Höhlenkundliche ARGE Rosenstein - Heubach e.V.
 

Höhlenschutz

Wir beschäftigen uns mit dem Schutz der Höhlen in unserer Umgebung. Dazu zählt neben dem verschließen (Fledermausschutz) und wieder öffnen des Finsteren Lochs auch die Sensibilisierung auf ein entsprechendes Verhalten in Höhlen bei unseren Führungen oder im Rahmen der Höhlen-AG.


01.05.2019

Wir haben das Finstere Loch wieder geöffnet. Es wird am 01. Oktober wieder verschlossen.


Alleenspalte

Bei der Alleenspalte, in welcher wir auch geforscht haben stand zunächst der Schutz vor der Höhle im Vordergrund. Da es sich bei der Alleenspalte (wie der Name schon vermuten lässt) um eine Felsspalte handelt, haben wir uns darum gekümmert diese mit einem Gitter abzudecken um einem Absturz in diese vorzubeugen. Dabei wurden wir finanziell von der Stadt Heubach unterstützt, welche die Materialkosten getragen hat. Wir haben das Gitter dann entsprechend befestigt. 

 



01.10.2019

Wir haben das finstere Loch zum Schutz überwinternder Fledermäuse wieder abgeschlossen. Am 1. Mai wird es wieder geöffnet. 

  • 15c2f498-525b-4603-9bb4-29bdef53e247
  • b619c74b-9437-4a52-b46d-61ffd1693912